Aifo onlus

campagne stampa
social media marketing
magazine e pubblicazioni
website
eventi e press office
spot tv
video
fundraising

DER ANSATZ: #BHUMAN

DAS ZIEL: Die Neupositionierung der gemeinnützigen Organisation inhaltlich und kommunikativ gestalten und deren Übergang zur sozialen Inklusion im Gesundheitsbereich durch ein ständig wachsendes Verantwortungsbewusstsein erleichtern.

DIE REISE: AIFO („Italienische Organisation Freunde von Raoul Follereau“) ist seit 1961 in der Leprabekämpfung tätig. Als sie 2012 uns mit ihrer strategischen Neupositionierung beauftragte, haben wir einen gemeinsamen Weg eingeschlagen, auf dem wir seither begeistert vorangekommen sind. Unsere Absicht war von Anfang an, der Verantwortungspolitik von AIFO mit starken und eindrucksvollen Botschaften eine Stimme zu geben: Von der Leprabekämpfung bis zur Bekämpfung aller gesellschaftlichen Krankheiten, die soziale Inklusion verhindern, zur Unterstützung von Flüchtlingen, Menschen mit Behinderung, verletzlichen Menschen, usw. Auf unser gemeinsames Projekt sind wir nach wie vor stolz: die Neupositionierung war nicht nur notwendig, sondern sie hat eine Evolution herbeigeführt – nicht nur kommunikativ betrachtet. Ferner hat sie der Mission von AIFO einen klaren und ausdrucksstarken Rahmen geboten. Die inspirierende Persönlichkeit Follereaus wurde dabei beibehalten. Erhalten blieb auch der Welt-Lepra-Tag, der um neue Projekte erweitert wurde, die der Mission und den Kompetenzen von AIFO in der weltweiten sozialen Inklusion auf gesundheitlicher Basis besser entsprechen. Werbeanzeigen, eine völlig barrierefreie Webseite, E-Commerce für Spenden, Zeitschriften und Veröffentlichungen für die Spender, audiovisuelle Inhalte, Erzählungen, Social Media, institutionelle Teilnahme an Veranstaltungen (u.a. Expo 2015, Messe für Innovation und soziale Verantwortung, Veranstaltungen im Dienstleistungssektor), Sensibilisierungskampagnen: Es sind alle mehrjährige Aktivitäten, die jedes Jahr strategisches und kreatives Denken aufs Neue ins Spiel bringen. So wird das wohl verdiente Wachstum von AIFO gesichert.

Besuchen Sie die Webseite von AIFO: www.aifo.it​